Nördliches Suletal

Üebersichtskarte Quelle: Auszug aus den Geobasisdaten der Niedersächsischen Vermessungs- und Katasterverwaltung, ©2015Erstmals seit über 50 Jahren haben in Sulingen, in den Jahren 2005 und 2007 am Rand des Suletals, wieder Weißstörche gebrütet und jeweils 2 und 1 Junges erfolgreich groß gezogen. Der NABU Sulingen konnte in den vergangenen Jahren mit Unterstützung der Flurbereinigung insgesamt 10 ha Grünlandflächen ankaufen und dadurch eine Natur schonende Beweidung mit Mutterkühen sicherstellen. Zahlreiche neu angelegte Kleingewässer bieten den wenigen noch vorkommenden Amphibien darüber hinaus zukünftig wesentlich bessere Lebensbedingungen.
Gleichzeitig verbessert sich damit auch das für eine erfolgreiche Jungenaufzucht der Störche wichtige Nahrungsangebot in unmittelbarer Nähe des Neststandortes.

 

 suletal 01

Foto oben: Ulf Walek
Foto unten: NABU Sulingen

 

 


Infos:
NABU Sulingen